Verkehrstherapie & MPU-Beratung

Herzlich willkommen!

 

Hier bekommen Sie einen kurzen Überblick über meine Person, meine Arbeit und meine Philosophie. Nähere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Für weitere Fragen oder Interesse an einem Angebot kontaktieren Sie mich bitte!

 

Frank Pfeffer

Seboldstr. 1

76227 Karlsruhe-Durlach

Tel.: 0721 46720853

Mob.: 0177 1669125

E-Mail: kontakt@praxispfeffer.de

 

 

Schwerpunkte meiner Arbeit:

  • Vorbereitung auf die medizinisch-psychologische Begutachtung bei  Führerscheinproblemen.
  • Behandlung von massiven Fahrängsten.

 

Zur Person:

 

Aus- und Weiterbildungen:

  • Studium Psychosoziale Beratung und Therapie, Universität Krems, Abschluss Master of Science
  • Ausbildung in Verhaltenstherapie, Traumatherapie, systemischer Beratung, Hypnotherapie, EMDR
  • Staatliche Zulassung zur Psychotherapie (Heilpraktiker Psychotherapie)
  • Sozialtherapeut (Deutscher Fachverband Sozialtherapie)
  • Fahrlehrer, Meister für Kraftverkehr und Logistik, Technischer Betriebswirt

 

Aktuelle berufliche Tätigkeiten:

  • Mitarbeiter im psychosozialen Beratungsteam einer kommunalen Gesellschaft
  • Freiberufliche Tätigkeit als Therapeut in eigener Praxis seit 2006

 

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Fachverband für Sozialtherapie e.V. (DFS)
  • Gesellschaft für systemische Beratung GSB e.V.

 

Meine Philosophie:

 

Der menschliche Organismus – also Körper und Psyche – ist ein System mit hohem Selbstheilungspotenzial. Klienten, die in eine psychologische Beratungspraxis kommen, haben meist die ihnen zur Verfügung stehenden persönlichen Problemlösestrategien durchlaufen. Diese bewährten Kompetenzen reichen aus, um mit 90 % der üblichen Herausforderungen des Lebens klar zu kommen.

Manchmal geraten wir in Situationen, die uns über das normale Maß hinaus fordern, die völlig ungewohnt sind und für die wir im Moment keine geeigneten Lösungsmodelle parat haben. Solche Belastungen erzeugen Leid, führen zu verminderter Lebensqualität und auf Dauer oft zu körperlichen und psychischen Erkrankungen.

 

Als Coach und Therapeut bin ich überzeugt, dass der Mensch alle Fähigkeiten in sich trägt, um sämtliche Krisen zu meistern. Bei extremen Herausforderungen sind diese Kompetenzen aufgrund der besonderen Problemkonstellation möglicherweise nicht zu erkennen und somit auch nicht verfügbar. Meine Aufgabe sehe ich vor allem darin, Klienten dabei zu unterstützen, sich zu stabilisieren, Perspektiven zu wechseln, Stärken zu entwickeln, Handlungskompetenzen zu erweitern und sich diese auf Dauer nutzbar zu machen.

Top
UA-68862845-1