Verkehrstherapie & MPU-Beratung

Ein Vorgespräch (30 Minuten) ist unverbindlich und kostenlos. Nach Absprache kann dieses Gespräch unmittelbar in eine Beratung/Therapiesitzung übergehen.

 

Mein Honorar beträgt € 80,00 pro Sitzung (60 Minuten)

In einigen Fällen ist eine längere Sitzungsdauer sinnvoll. Die Honorare sind dann wie folgt gestaffelt:

€ 120,00 für 90 Minuten

€ 160,00 für 120 Minuten

 

Da ich eine Privatpraxis betreibe, sind meine Klienten prinzipiell Selbstzahler.

 

 

Vorteile bei Privathonorierung:

  • Geringe Wartezeiten
  • Die Therapie ist völlig anonym. Weder mit Krankenkassen noch sonstigen Versicherungen werden Diagnosen oder Berichte ausgetauscht. Sie sind keiner dritten Seite Rechenschaft schuldig.
  • Klient/in und Therapeut sind völlig frei in der Gestaltung der Sitzungen und in Wahl der Methode.
  • Die Beratung/Therapie entspricht einer Dienstleistung, die sich weit mehr an den Vorstellungen der Kunden orientiert als kassengesteuerte Therapien

In einigen Fällen übernehmen Krankenversicherungen im Rahmen eines privaten Zusatzschutzes die Kosten einer psychotherapeutischen Behandlung durch Heilpraktiker für Psychotherapie. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Ihre Krankenkasse.

 

Psychotherapeutische Behandlungskosten, die nicht von der Kasse übernommen werden, sind als außergewöhnliche Belastungen steuerlich absetzbar. Dazu gehören Aufwendungen, die der Heilung oder dem Ziel dienen, eine Krankheit erträglicher zu machen und ihre Folgen zu lindern; also auch Psychotherapie- und Heilpraktikerkosten (§ 33 EStG). 

Top
UA-68862845-1